Brot selber backen – Übung, macht den Experten

Brot selber backen, ist absolut nicht bloß eine Freizeitaktivität. Der Duft, der durch das Haus zieht, ist verführerisch. Dennoch sind ein paar Grundregeln wesentlich, damit man Brot selber backen kann. Tauchen Sie in die Bäckerei ein, erschlägt Sie das Warenangebot. Zahlreiche Brotsorten warten auf den Abnehmer. Das Grundrezept ist stets gleich: Mehl, Wasser, Salz sowie Triebmittel. Das Backtriebmittel ist für das entsprechende Brot das Passende?

Brot selber backen – Backhefe, Sauerteig beziehungsweise Backpulver

Die Benutzung des Backtriebmittels ist bedingt von einem denkbaren Brot.

– Hefe brauchen Sie für Weißbrot, französisches Baguette, Brötchen, Ciabatta beziehungsweise Brioche. Bedingt von der Definition ist Gluckose in den Brotteig zu einfügen.

– Backpulver ist ungewöhnlich bei dem Brot selber backen. Bei beliebten raschen Kuchenbroten vermögen Sie auf die Tatsache zugreifen, Quarkbrötchen beziehungsweise Scones. Darüber hinaus landen Fett, Eier, Milch sowie Zucker im Teig.

– Brote aus Roggenmehl brauchen Sauerteig als Triebmittel. Angemessene Bäckereien benutzen in den Broten alleinig Sauerteig.

Wozu fungieren die jeweiligen Einzelteile bei dem Brot selber backen?

Brot selber backen_Die Draufgabe von Ei unterstützt die Entspannung sowie verleiht einem Teig eine herrliche Farbe. Durch Butter ergibt sich eine Geschmacksrichtung sowie Fett lockert die Backware.

Bei Broten frei von Hefe verhilft Öl zur Konsolidierung sowie Saftigkeit. Benutzen Sie Öl bei Hefeteige, war z. B. die Pizza elastisch.

Der Geschmack wird anhand Salz sowie Zucker begleitet sowie fungiert als Würze. Tipp: Süßes Brot selber nach backen verlangt Zucker sowie eine Prise Salz. Backen Sie Herzhaftes brauchen Sie darüber hinaus eine Prise Zucker.

Buttermilch beziehungsweise saure Sahne begleitet Kohlendioxid freizusetzen, als Folge geht der Teig besser hinauf. Das gibt es bloß bei Broten frei von Hefe.

Brot selber backen sowie Geld einsparen

Der persönliche Ehrgeiz ist interessant, etliche Handgriffe werden anhand Übung besser. Brot selber zu backen optimiert absolut nicht bloß den Geschmack, Sie sparen Kapital. Der allererste Biss sowie der Duft ist die Abfindung Ihre Mühen.

Testen Sie das Vollkornbrot sowie Sie werden keinerlei Brot vielmehr bei dem Bäcker kaufen!

400 ml Buttermilch mit 2 EL Rübenkraut, 90 g Sauerteig, 7 g Hefe mixen. In der zweiten Schüssel aufrühren Sie die sicheren Zutaten, jeweilig 130 g Weizenvollkornmehl, Weizenschrot, Roggenschrot, kernige Haferflocken sowie Sonnenblumenkerne, 3 EL Sesam sowie 15 g Salz gemeinsam. Alle Bestandteile sollen 10 Minuten durchkneten. Je weitreichender Sie die Masse durchkneten, umso besser verknüpfen sich die Bestandteile.

Die Gestalt fetten sowie mit Sesam/Haferflocken ausstreuen. In der Gestalt, die Sechzig Minuten, an dem heißen Ort gehen lassen.

Das Brot in dem vorgeheizten Ofen bei 200 °C 60 Minuten backen. Nach der Hälfte mit Alufolie abdecken. Kurz vor Ende dieser Backzeit das Brot ohne Form weiterhin backen, so wird die Krume entzückend knusprig.

Auskühlen lassen! Buon Appetito sowie reichlich Spaß bei dem Brot selber backen!

Brot selber backen: Mehr dazu

 

Copyright Medical Privacy Coalition 2019
Tech Nerd theme designed by Siteturner